Räbäliechtli-Umzug

Am Donnerstag, 28. Dezember 2019 besammelten sich die Kinder, Eltern und Bekannten des Kindergartens und der 1.-3. Klasse vor dem Schulhaus. Richtiges Herbstwetter mit starkem Wind blies die vielen schön geschnitzten Räbenliechtli immer wieder aus. Für manche Kinder glich das Hoffen auf eine brennende Kerze einer grösseren Geduldsprobe. Trotzdem gelang es der Kindergruppe sich auf das anschliessende Singen der Lieder zu konzentrieren. Die Flötenspieler eröffneten unseren Herbstabend und umrahmten die Lieder, die von den Kindern mit viel Eifer vorgetragen wurden.

Gemütlich gestaltete sich der Umzug, während dem die Kinder immer wieder Lieder zum Besten gaben. Auch der Wind war uns gewogen, im Schutz der Häuser leuchteten die vielen Räbenliechtli hell und strahlend.

Für einige Hungrige konnte das Ende des Umzugs nicht früh genug kommen. Zum Glück konnten sich alle bei Hot-Dog und Punsch verpflegen.

Susanne Mötteli