Rückblick auf den zweiten Projekttag

Am Freitag, 27.10.23 fand der zweite Projekttag des Schuljahres in Nussbaumen statt.

Wir wurden schon direkt vor dem Schulhaus von einem Dreierteam des Forstbetriebs Seerücken/Rhein empfangen und sicher zur Waldhütte, 500 m vom Stift Höfli entfernt, geleitet. Der steile Anstieg wurde von allen mit den Velos, gefahren oder gestossen, bewältigt. An der Waldhütte lauschten wir einem spannenden Vortrag des Revierförsters Stefan und danach ging es mit den Gehilfen Sandro und Daniel zusammen in drei Gruppen zur praktischen Arbeit in den Wald.

Wir bekamen vorgeführt, wie grosse Bäume gefällt werden und konnten danach das grüne Reisig der Fichten abzwicken und zum Hänger am Waldweg tragen. Dort wurden sie sortiert und gebündelt.

Pünktlich um 12 Uhr hat das Grillfeuer gebrannt. Die Wurst hat nach der Arbeit natürlich besonders gut geschmeckt!

Zum Abschluss spielten die Kinder noch eine Stunde im Wald.

Ein wirklich gelungener Projekttag, der allen Spass gemacht hat. Danke an das Forstteam für die Vorbereitung und Durchführung!

Klaus Junkert